Wie neugeboren

Hast du dir schon einmal gewünscht, bei dir einen Reset-Knopf drücken zu können? Mit einem Klick zurück auf die Werkseinstellung zu gelangen? Alle Leiden, alle Kränkungen und Verletzungen einfach ungeschehen zu machen. Und unbelastet wieder ganz neu anfangen zu können?

Eine schöne Vorstellung. Die körpertherapeutische Arbeit zielt ein wenig in diese Richtung. Denn sie ist eine Entdeckungsreise zu den eigenen Tiefen und Möglichkeiten. Über die Wahrnehmung, den Ausdruck und die Anerkennung deiner Körpergefühle begegnest du dem (vergessenen) Kind in dir. Du lernst dich zu verstehen und deinen primären Bedürfnissen Ausdruck zu verleihen. Indem wir aufhören, die Gegenwart mit der Vergangenheit zu verwechseln, weil uns alte Gefühle nicht sehen lassen, was wirklich ist, wird Beziehung und Kontakt zu anderen möglich und befriedigend.

Durch eine solche Körperarbeit erlebst du deinen Körper nicht nur als einen aus dem Gleichgewicht geratenen Organismus, der nicht mehr so recht funktionieren will, wie du dir das vorstellst. Du erlebst, dass dein Körper genauso die Quelle von Lust, Liebe und Lebensfreude ist. Du erfährst, dass unter jedem Konflikt auch eine tiefe Liebe zum Leben entdeckt werden kann.